• Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • Sponsorenlauf
    10. September 2017
  • Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • CH-Cup Senioren 40+
    9. September 2017
  • Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • Sponsorenlauf
    10. September 2017
  • Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • Trainingslager Davos
    August 2017
  • CH-Cup Senioren 40+
    9. September 2017
  • Trainingslager Davos
    August 2017
  • Aufstieg 1. Mannschaft
    18. Juni 2017
  • Trainingslager Davos
    August 2017
  • Aufstieg 1. Mannschaft
    18. Juni 2017
23 Feb 2018;
19:30 - 22:00
60. Generalversammlung
03 Mär 2018;
08:00 - 17:00
F&G Hallenturnier
10 Mär 2018;
09:00 - 13:00
Kick-Off

Penudle! Elf Fragen an...

Heute stellen wir die Fragen Michel Schneider, unserer beidfüssigen Mauer, der schon den einen oder anderen Stürmer zum Verzweifeln brachte...auch schon aus aus dem Elfmeterpunkt.

1. Mannschaft Michel Schneider

 

1.    Wie bist Du zum Fussball gekommen?
Durch meinen Mitspieler Patric Hauser, der immer mit mir Fussball spielte.

2.    Hast Du ein fussballerisches Vorbild?
Ja, Yann Sommer und Joe Hart.

3.    Hast Du vor einem Spiel ein bestimmtes Ritual?
Ja, ich ziehe immer zuerst den linken Handschuh an, bevor ich ins Einschiessen gehe.

4.    Was macht für dich einen guten Fussballer aus?
Vieles. Aber ich denke, das Wichtigste ist, dass er für das Team arbeitet, Übersicht und Technik mitbringt.

5.    Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher stammt er?
Ja, italienisch 'Michele'. Der Spitzname kommt vom Trainer. Weshalb, weiss ich heute noch nicht.

6.    Lieblingsverein?
FC Basel und Manchester United

7.    Wer war dein unbequemster Gegenspieler?
Goran Antic. Ich kenne ihn schon von meiner Zeit beim FC Baden. Er war immer ein unbequemer Gegenspieler.

8.    Was machst Du, wenn Du nicht gerade einem Fussball nachrennst?
Ich bin viel mit meinen Freunden unterwegs oder spiele FIFA.

9.    Deine bisher schönste Fussball-Erinnerung?
Sicherlich der Aufstieg in die 2. Liga mit dem FCF und der Cup-Sieg mit Baden CCJL B

10.  Du sitzt mit Yann Sommer beim Nachtessen in deinem Lieblingsrestaurant. Welche Frage stellst Du ihm ganz bestimmt?
Weshalb er zu Borussia Mönchengladbach gewechselt hat.

11.  Ich trainiere beim FC Fislisbach, weil…
 ich in die 2. Liga wollte und mir der FCF das Vertrauen schenkte.

Partner der 1. Mannschaft

Peterhans Schibli & Co. AGPapeterie Calmart AG

Partner der 2. Mannschaft

Neue Aargauer Bank

Offizieller Ausrüster

Ochnser Sport