• Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • Sponsorenlauf
    10. September 2017
  • Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • CH-Cup Senioren 40+
    9. September 2017
  • Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • Sponsorenlauf
    10. September 2017
  • Chlausturnier
    9. Dezember 2017
  • Trainingslager Davos
    August 2017
  • CH-Cup Senioren 40+
    9. September 2017
  • Trainingslager Davos
    August 2017
  • Aufstieg 1. Mannschaft
    18. Juni 2017
  • Trainingslager Davos
    August 2017
  • Aufstieg 1. Mannschaft
    18. Juni 2017

Es freut uns, dass Sie sich für das Fussballspielen beim FC Fislisbach interessieren. Wir bitten Sie, nachfolgendes Formular zwecks Aufnahme der Personalien auszufüllen. So können wir eine allfällige Einteilung schneller bearbeiten und sie erhalten bereits einige Informationen zum Spielbetrieb im Junioren- und Kinderfussball des FC Fislisbach.

Für die kommende Saison 2019/2020 stossen die Teams im Kinderfussball (G-D Junioren) bereits an ihre Kapazitätsgrenzen. Ihre Anmeldung wird auf unserer Warteliste vermerkt und wir informieren Sie in regelmässigen Abständen über den aktuellen Stand.

Formular Kinderfusssball
(Stufe D - G)


Formular Juniorenfussball
(Stufe A - C)

 

- Platzwart (Unterstützung)

- Motivierte Trainier im Junioren- und Kinderfussballbereich. Bei Interesse steht Dir unser Juniorenobmann Ralf Tondi für weitere Informationen jederzeit gerne zur Verfügung.
Mail: ralf.tondi@sunrise.ch
Telefon: 076 563 25 82

Ohne die Unparteiischen, die mit Übersicht und Ruhe das Spiel leiten, gäbe es keinen Fussball. Darum sind auch wir immer wieder auf der Suche nach neuen Clubschiedsrichtern und Schiedsrichtern, die ihr Hobby Fussball aus einer anderen Perspektive erleben möchten (Clubschiedsrichter ab 14 Jahren, offizieller Schiedsrichter ab 16 Jahren).

Für weitere Informationen steht Dir unser Schiedsrichterverantwortliche Hansjörg Schulthess (hj.schuli@gmx.ch) jederzeit gerne zur Verfügung.

Für Deine Anliegen und Anregungen steht Dir die Vereinsführung jederzeit zur Verfügung. Du erreichst uns am besten per Mail unter info@fc-fislisbach.ch

Home

1. Mannschaft: Spielbericht FC Spreitenbach - FCF 0:5 (0:3)

Am Freitagabend startete die 1. Mannschaft ganz in weiss in die Rückrunde - man darf von einem gelungenen Auftakt reden.

 

Auf einem gut bespielbaren Terrain und bei angenehmen abendlichen Temperaturen startete die erste Mannschaft in die Rückrunde. Bereits in der Garderobe war spürbar, dass die Mannschaft sehr konzentriert und sich der Wichtigkeit des Spiels bewusst war.

So boten die „Buebe“ von der ersten Sekunde an ein Hochgeschwindigkeits-Fussball gepaart mit einem Pressing und viel Laufbereitschaft. Es dauerte auch nur 10 Minuten bis Silä nach einem intelligenten Querpass sich aus 23 Meter ein Herz fassen konnte und das ganz in Weiss spielende Auswärtsteam in Führung brachte. Auch in den folgenden Minuten wich das Team nicht von der Marschroute ab. Und so entstand nach einem weiteren Pressing durch Humi ein zu kurz geratener Rückpass auf den Torwart, welcher Ryan roch, den Gegnerischen Torwart umspielte und zum 0:2 einschieben konnte. Auch weiterhin kannte der FCF im Ballbesitzt nur einen sehr temporeichen Vorwärtsgang, welcher in der 24. Minute nach einem herrlichen Angriff über Yäne bei Diego landete, welcher wiederum den Ball nur noch zum 0:3 einzuschieben brauchte. Die Tiefe des Gegners blieb vor der Pause auch weiterhin das Ziel, allerdings wurden die folgenden Chancen nicht mehr in Tore umgemünzt.

Nach der Pause sollte das Gleichgewicht zwischen Angriff und Ballhalten besser gestaltet werden. Dies gelang auch nach Wunsch. Der grosse Zeiger schaffte die erste Umdrehung noch nicht ganz, bis Yäne eine sehenswerte Kombination über 4 Stationen mit dem 0:4 abschloss. Was danach in der zweiten Halbzeit geboten wurde, liess das Herz des neutralen Zuschauer höher schlagen. Viele intelligente Ballstafetten, viele Seitenwechsel und immer wieder wurde mit wenigen Ballkontakten der nächste freie Fuss des Mitspielers gesucht und gefunden. Des Weiteren zeigten sich auch alle eingewechselten Spieler hungrig und fügten sich hervorragend in das Tiki-Taka ein.

Den Schlusspunkt setzte Simon in der 85. Spielminute, welcher den Ball mit dem linken Aussenrist in die entfernte Torecke zum Endresultat von 0:5 schlenzte. Somit ging ein gelungener Auftakt in die Rückrunde zu Ende. Nun heisst es konzentriert zu bleiben um auch im nächsten Spiel am Donnerstagabend in Turgi um 20:00Uhr wieder ein positives Resultat zu erzielen.

Forza FCF / Vamos Equipo!

Pascal „Diego“ Brühwiler

Partner der 1. Mannschaft

Peterhans Schibli & Co. AGPapeterie Calmart AG

Partner der 2. Mannschaft

Neue Aargauer Bank

Offizieller Ausrüster

Ochnser Sport